Montag, 19. November 2018, 09:08
Willkommen, Gast!   de
 

Artist | Portrait | Günther Straub



Günther Straub, A, Pianist

Geboren in Wien, begann er im Vorschulalter Musikstücke nach dem Gehör zu spielen, es folgte eine 11-jährige klassische Klavierausbildung in Wien bei Prof. Valerie Friedrich, dabei nahm er an Klavierwettbewerben teil. Seine Liebe zum traditionellen Klavierjazz wurde 1974 durch Earl Hines´ Version des „St. Louis Blues” entfacht. Straub begann von alten Schallplatten abzuhören und widmete sich anfänglich dem klassischen Blues und Boogie Woogie. Er war bald fixes Mitglied der Wiener Musikszene und in fast allen Jazzclubs zu hören, gemeinsam mit Weggefährten wie Axel Zwingenberger, Martin Pyrker oder der Mojo Blues Band.

In der Folge wandte er sich dem traditionellen Jazz zu und hier vor allem dem Stride Piano, jener technisch anspruchsvollen Spielweise, die in den 20er – Jahren im New Yorker Stadtteil Harlem entstand. Parallel zum Medizinstudium unternahm Straub zahlreiche internationale Konzertreisen von Wien über viele europäische Länder bis in die USA, er spielte dabei mit namhaften internationalen Künstlern.

Sein Hauptinteresse gilt neben dem klassischen Blues und Boogie –Woogie vor allem dem Stride - Piano, denalten "Piano Rolls", Barrelhouse Piano und Interpreten wie Jimmy Blythe, Fats Waller, James P. Johnson, Jelly Roll Morton, Teddy Wilson, Donald Lambert, Ralph Sutton, James Booker, Zez Confrey u.v.a.

Straub zählt heute zu jenen Pianisten, die ein breites musikalisches Spektrum mit Virtuosität und authentischer Spielweise im Stil damaliger Größen beherrschen.

.

 

Born in Vienna, Austria, Günther Straub started playing Piano at a young age. 11 years of classic piano lessons with Prof. Valerie Friedrich. Played several Piano Contests. 

His love for trad. Piano Jazz started 1974 by listening to Earl Hines version of "St. Louis Blues". Learned by listening to old records, first with Blues und Boogie Piano. Soon he was a steady member of the Vienna-Musicscene and played all Jazzclubs. Joined Axel Zwingenberger, Martin Pyrker and the Mojo Blues Band.

Very soon he heard Harlem Stride Piano and was fascinated by that highly sophisticated Pianostyle of the 20ies. He started travelling and played concerts in many european Cities and in the USA, meeting many important musicians.

His style is influenced by Pianists like Jimmy Blythe, Fats Waller, James P. Johnson, Jelly Roll Morton, Teddy Wilson, Donald Lambert, Ralph Sutton, James Booker, Zez Confrey a.o.

Website: www.guentherstraub.com

Günther Straub
@BayoogieClub:


Up&Personal
Video-Interview

Günther Straub

 Video-Studio Recording
"Mecca Flat Blues"

Piano Tutorial
"Mecca Flat Blues"

MP3 Download
Pure Piano Version
"Mecca Flat Blues"

 

 

26.07.2018, 07:57 von bayoogie | 117 Aufrufe

Online Klavier lernen. Wir zeigen Dir, wie Du Blues-, Boogie Woogie- und New Orleans Piano ganz einfach zu Hause am PC lernen kannst. Alles, was Du brauchst ist ein PC oder ein Tablet, eine gute Internet Verbindung und dann kann es schon los gehen. Der Bayoogie-Club ist eine Online-Community mit Mitgliedern aus der ganzen Welt. Alle Tutorials sind nach Schwierigkeitsgraden eingeteilt. Du wirst also das Lernvideo finden, dass für Dich passt. Und es macht großen Spaß. Anfänger werden genauso viel Vergnügen haben wie Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger. Du kannst üben wann immer Du willst. Learn how to play Piano online. Practise Blues-, Boogie Woogie and New Orleans Piano at home on your PC. All you need is a PC or a Tablet and a good Internet-Connection. The Bayoogie-Club is a Community with Members from all over the world. All Tutorials are selectet by Levels of Difficulty. You will find the Tutorial that suits your Pianoplaying. And this is lots of fun. Beginners, Advanced and those who want to start again will love it. You can practise when ever you like. Your Piano-Teacher: Christian Christl. He plays Boogie-Concerts ever since 1985 and has been on stage with B.B. King, Ray Charles, Miles Davis, Axel Zwingenberger, Louisiana Red, Willie Dixon.