Festival - Pianistenfestival München

 

Das Pianistenfestival im Münchner Künstlerhaus

 PIANISTENFESTIVAL MÜNCHEN

 „Pianoplayers rarely ever play together“ (Sprichwort aus New Orleans)

Ein großartiges Treffen grandioser Pianisten im wunderbaren Rahmen des Festsaals im Künstlerhaus am Lenbachplatz in München. Ausverkauftes Haus. Zwei Flügel. Und fünf Akteure, die ihr Handwerk verstehen. 
Christian Christl als musikalischer Leiter lädt grandiose Pianisten nach München ein. Jeder spielt im traditionellen Jazz-Piano seinen eigenen Stil. Aber im wunderbaren Saal des Münchner Künstlerhauses am Lenbachplatz werden sie unter Beweis stellen, dass sie auch mit den Kollegen spontan an zwei Flügeln eine Energie entstehen lassen können, die ihresgleichen sucht. Denn beim Pianistenfestival im Münchner Künstlerhaus spielt jeder mit jedem.

 

Bisher in München zu Gast:
Axel Zwingenberger, Christian Willisohn, Tommy Weiss, Edwin Kimmler, Balàzs Daniel, Simon Holliday, Patrick Smet, Jan Luley, Michael Hortig, Stefan Ulbricht, Matthias Heiligensetzer, Günther Straub

Das Festival 2018 war wieder ausverkauft. Es wird empfohlen, die Tickets rechtzeitig zu sichern.

Sonntag, 11.08.19, 20.00
  

Christian Christl hat wieder tolle Kollegen zum gemeinsamen Musizieren an zwei Konzertflügeln eingeladen:

Martin Pyrker, Wels, ist eine Klavier-Ikone in Österreich und bereichert seit den 1970er Jahren mit seinem klassischen Blues- und Boogie-Woogie Piano die europäische Szene

Daniel Paterok, Dortmund, gehört zu den pianistischen Phänomenen in Deutschland. Seine Technik ist brillant und sein jazziger Ansatz gibt dem Boogie-Piano eine eigene Klangfarbe

Daniel Breitenstein, La Neuveville/Schweiz, ist ein Meister des New Orleans Piano. Er spielt jährlich z.B. am berühmten French Quarter Festival in New Orleans

Bastian Korn, Essen, singt und spielt Rock`n Roll Piano in seiner besten Form. Er ist bei Little Willie Littlefield in die Schule gegangen.

Christian Christl wird als musikalischer Gastgeber durch den Abend führen und sein Vintage Blues & Boogie Piano spielen.

Sonntag, 11.08.19, 20.00
Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz, Lenbachplatz 8, 80333 München
Tickets an allen bek. VVK sowie direkt im Künstlerhaus , 
Tel. 089 / 59 91 84 14, E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de
München Ticket, Telefon 089 / 54 81 81 81, www.muenchenticket.de

Parkmöglichkeiten im Parkhaus Oberpollinger, direkt neben dem Künstlerhaus.

 

10.04.2018, 10:46 von bayoogie | 138137 Aufrufe

Online Klavier lernen. Wir zeigen Dir, wie Du Blues-, Boogie Woogie- und New Orleans Piano ganz einfach zu Hause am PC lernen kannst. Alles, was Du brauchst ist ein PC oder ein Tablet, eine gute Internet Verbindung und dann kann es schon los gehen. Der Bayoogie-Club ist eine Online-Community mit Mitgliedern aus der ganzen Welt. Alle Tutorials sind nach Schwierigkeitsgraden eingeteilt. Du wirst also das Lernvideo finden, dass für Dich passt. Und es macht großen Spaß. Anfänger werden genauso viel Vergnügen haben wie Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger. Du kannst üben wann immer Du willst. Learn how to play Piano online. Practise Blues-, Boogie Woogie and New Orleans Piano at home on your PC. All you need is a PC or a Tablet and a good Internet-Connection. The Bayoogie-Club is a Community with Members from all over the world. All Tutorials are selectet by Levels of Difficulty. You will find the Tutorial that suits your Pianoplaying. And this is lots of fun. Beginners, Advanced and those who want to start again will love it. You can practise when ever you like. Your Piano-Teacher: Christian Christl. He plays Boogie-Concerts ever since 1985 and has been on stage with B.B. King, Ray Charles, Miles Davis, Axel Zwingenberger, Louisiana Red, Willie Dixon.