Workshop 2020

Piano Workshops 2020

 

 

Bayoogie-Club Lifestyle
Klavier-Workshop Blues & Boogie Piano
Anfänger & Wieder-Einsteiger

Der Klavier-Workshop richtet sich an Menschen, die Spaß daran haben, Blues- und Boogie-Piano ohne Noten selbst spielen zu lernen und schon über Grundkenntnisse am Klavier verfügen.

Blues- und Boogie-Piano gehören zu den wahrhaft treibenden Klavierstilen. Sie bestechen durch Dynamik und Energie. Beide Stile folgen weniger einer klaren Melodie-Linie als viel eher einem musikalischen Thema, das durch Akkorde und Einzeltöne in vielen Varianten gespielt werden kann. Die linke Hand übernimmt dabei die Funktion des Basses und des Schlagzeugs während die rechte Hand Rhythmus und Thema spielt

 

 Inhalt: 

Im Workshop wird gezeigt, wie man Boogie-Woogie Piano ohne Noten spielen lernen kann. Bassfiguren in der linken Hand und Akkord-Folgen (Riffs und Licks) für die rechte Hand sind ein wichtiger Bestandteil des Workshops. Es werden Intros, Breaks und Schlüsse behandelt. Außerdem lernen wir Rolls und Fills. Wichtiger Bestandteil des Workshops sind "Rhythm & Groove". In diesem Workshop lernst Du also die Details, die keine Notenblätter liefern können.
 

Zielgruppe: 
Amateur-Pianist(innen) mit Grundkenntnissen am Klavier

Dozent:
Christian Christl

Videos
Das filmen mit dem Handy ist ausdrücklich erlaubt. Die Videoaufnahmen dürfen für private Zwecke gerne verwendet werden um Details und wichtige Infos mit nach Hause nehmen zu können. Eine Veröffentlichung der Videos ist grundsätzlich nicht gestattet.

Teilnehmer-Anzahl:
Mindestens 4 Teilnehmer, maximal 10.

Workshop & Konzert:
Im Anschluß an jeden Workshop finden Konzerte mit hervorragenden Künstlern aus Blues und Boogie Woogie statt. Es gibt die Möglichkeit für einen Kombi-Preis "Workshop & Konzert". Und wer sich traut, kann nach dem Workshop beim Konzert live vor Publikum mit einsteigen.

 

Donnerstag, 16.04.20, D-Mülheim a.d. Ruhr
Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz 1, D-45468 Mülheim a.d. Ruhr
Beginn 13.00 - Ende 16.00; Konzertbeginn 20.00


Preis:
Workshop: Euro 50,-- (für Bayoogie-Club Mitglieder Euro 45,--)

Verschoben. Neuer Termin wird bekannt gegeben

 
 

Samstag, 25.07.20, D-Essen
Kulinarischer Bahnhof Lukas, Prinz-Friedrich-Platz 1, D-45257 Essen-Kupferdreh
Beginn: 12.00 "Boogie Woogie für Anfänger" - Dozent Christian Christl
Beginn: 12.00 "Boogie Woogie Piano für Fortgeschrittene" - Dozent Bàlazs Daniel, Ungarn
Beginn: 13.00 "Ragtime für Fortgeschrittene" - Dozent Sébastien Troendlé, Frankreich
Beginn: 13.00 "Rock`n Roll Piano für Fortgeschrittene" - Dozent Bastian Korn, Essen
ca. 14.00 Gemeinsame Session aller Workshop-Teilnehmer

Preis: 
Pauschal 55,- EUR (für Bayoogie-Club Mitglieder 49,- EUR); jeder Workshop-Teilnehmer kann sich seinen Lieblings-Workshop aussuchen! Oder auch an mehreren teilnehmen.

 
 

Anmeldung:
Email an: cc@bayoogie.com

Der Teilnahme-Preis ist bei Anmeldung fällig. Die Zahlungsmodalitäten sind dann in der Bestätigung aufgeführt. Bezahlt werden kann via Paypal oder Banküberweisung. Die Teilnahme kann bis 14 Tage vor dem Workshop ohne Angabe von Gründen storniert werden. Der Teilnahmebetrag wird dann zurück überwiesen. Danach ist eine Rücküberweisung nicht mehr möglich.

 
 

 

 

Piano Workshop München, Künstlerhaus am Lenbachplatz, 31.01.2020

9 Teilnehmer hatten beim Workshop in München großen Spaß und konnten sicherlich vieles mit nach Hause nehmen, was das Üben am Klavier leichter macht...

 

9 Participants had great fun at the Workshop in Munich, Germany and for sure could take a lot of ideas home for practising on the Piano...

 

 
05.07.2019, 10:33 von bayoogie | 5819 Aufrufe